No 'slide' images have been detected!
How To Add Images To Your Slider
  1. View your project in edit mode by clicking the edit button.
  2. Import or drag and drop an image into your editor.
  3. Double click the image and in the popup menu change the filename to something that starts with 'slide'.
  4. Add as many images as you want and make sure to also change the filenames to something that starts with 'slide' (e.g. slide-2.jpg, slide-3.jpg).

Künstlerpech - Regie: Walter Weber, Buch: Krystian Martinek, Neithard Riedel



„Künstlerpech" ist ein Glücksfall im Genre leichte Unterhaltung, das im Fernsehen sonst meist Unbehagen bereitet.
Der Spiegel 15/1994  

[ZURÜCK]



"Mit Tränen in den Augen und Schütteln im Bauch wäre es fast unmöglich geworden, im Abspann die Namen der Drehbuchautoren zu entziffern. Krystian Martinek und Neithard Riedel."
"Vielleicht dreht Walter Weber (Regie) noch einen zweiten Teil über den schlitzohrigen Pechvogel namens König. So spritzig, so komisch, so hintergründig, ganz genauso wie diesen ersten Film."
ANNE P. MEYER - Tagesspiegel 14.4.94


"Ohne Allüren und Theatralik kam seine Hauptfigur nach der Demontage daher, und sie nahm augenzwinkernd und mit Wonne die Film- und Fernsehbranche auseinander."
"Und wenn im freien Fall von der Karriereleiter auch ein wenig Selbstironie zwischen den Zeilen versteckt ist, fühlt man sich zuweilen gar an bessere deutsche Komödien erinnert."

UWE JENS DEECKE - Freie Presse Chemnitz 11.4.1994



"Mit verstecktem Witz und Slapstick, mit Satire und Spannung setzt Regisseur Walter Weber nach dem Buch von Krystian Martinek und Neithardt Riedel die kleinliche Welt der grossen Theater in Szene."

CLAUDIA TEIBLER - Münchner Merkur 13.4.1994






[oben] [home] [ZURÜCK]